Jörg Lubensky : Danksagung

Veröffentlicht am 24.November 2018

D A N K S A G U N G
Nachdem wir in Liebe und Dankbarkeit Abschied genommen haben von meinem lieben Bruder, Schwager und
Onkel, Herrn

Jörg Lubensky
möchte ich mich bei allen für die erwiesene, liebevolle
Anteilnahme ganz herzlich bedanken. Ein lieber Dank
gebührt dem Pflegeheim Sankt Hedwig und Herrn Pfarrer
Haenchen. Ein ganz besonderer Dank an Herrn Michael
Stache vom Bestattungsinstitut ANTEA für die liebevolle,
familiäre Unterstützung und Begleitung aber auch für seinen
einfühlsamen Beistand.
In stiller Trauer
Sein Bruder Sven mit Doris,
Sophia und Felix
Moorenweis und Hochkirch, im November 2018

Zurück