Jörg Mitscherlich : Danksagung

Veröffentlicht am 6.Oktober 2018

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr.
Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen.
Danke sagen möchten wir all jenen,
die unserem lieben Sohn

Jörg Mitscherlich
im Leben Achtung und Freundschaft schenkten,
die gemeinsam mit uns Abschied nahmen
und in vielfältiger Form ihre Anteilnahme
zuteil werden ließen.
Ein besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Rose
für seine guten Worte des Abschieds,
Frau Carola Noack für ihren Gesang und dem
Bestattungsinstitut Kuhne für all ihre Hilfe.
Ebenso bedanken wir uns ganz herzlich
für die Spende für „Gumpo“.
In Liebe und Dankbarkeit:
Seine Eltern und Angehörige
Taubenheim, im Oktober 2018

Zurück