Jurij Josef Knebel : Danksagung

Veröffentlicht am 2.May 2020

Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid,
ich will euch erquicken.
Matthäus 11,28

Nachdem wir unseren lieben Entschlafenen

Jurij Josef Knebel
zur letzten Ruhe gebettet haben, möchte ich all denen Dank
sagen, die meinem lieben Mann in seinem langen Leben
ein Stück weit freundschaftlich begleitet haben.
Ein herzliches Danke auch für alle Beileidsbekundungen in
den schweren Tagen des Abschiednehmens.
Es tut gut zu wissen, nicht allein zu sein.

Der Tod is t
das Tor zum
Licht, am Ende
eines mühsam
gewordenen
Weges.
(Franz v. Assisi)

Besonders danke ich Herrn Pfarrer Christoph Rummel
für seine tröstenden Worte, Herrn Kantor Michael Vetter,
dem Trompeter Herrn Ziesch, dem Hausarzt Dr. med.
Franke und seinem Team, dem Pflegedienst Nitsche und dem
Bestattungsunternehmen Brigitte Schröter.
In stiller Trauer und dankbarer Erinnerung:
Dr. Bärbel Knebel-Schubert
im Namen aller Angehörigen

Zurück