Karin Jahnke : Danksagung

Veröffentlicht am 7.Dezember 2019

So manchen Tag, so manche Nacht
hast du in Schmerzen zugebracht,
wie schwer war es, vor dir zu stehen,
dem Leiden hilflos zuzusehen.
Nun ruhe aus du treues Herz,
erlöst bist du von deinem Schmerz.

Danksagung
Tief bewegt von der herzlichen Anteilnahme und den vielen
Beweisen des Mitgefühls, die uns durch stillen Händedruck,
liebevolle Worte, Blumen und Geldzuwendungen sowie
ehrendes Geleit zur letzten Ruhestätte unserer lieben
Entschlafenen

Karin Jahnke
entgegen gebracht wurde, möchten wir uns auf diesem
Weg bei allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und
ehemaligen Arbeitskollegen herzlich bedanken.
Besonderer Dank dem Bestattungsunternehmen Eva–Maria
Hinz, der Rednerin Frau Tempel und Frau Herold
für die einfühlsamen Worte und der musikalischen
Umrahmung.
In stiller Trauer:
Ehemann Peter
Söhne Maik und Steffen mit Familien
Niesky, im November 2019

Zurück