Karin Schirner : Danksagung

Veröffentlicht am 2.Februar 2019

Danksagung
Man sieht die Sonne langsam untergehen und
erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.
Allen, die sich in stiller Trauer um meine liebe Frau,
unsere herzensgute Mutter, Schwiegermutter, Oma,
Uroma, Schwester und Tante

Karin Schirner
mit uns verbunden fühlten und ihre liebevolle
Anteilnahme auf so vielfältige Art zum Ausdruck
brachten, danken wir von Herzen.
Ein besonderer Dank gilt dem gesamten Team der
Palliativstation im Krankenhaus Bautzen, dem Team des
stationären Hospiz Siloah in Herrnhut, Herrn Pfarrer Walz
für seine einfühlsamen Worte und die persönliche
Gestaltung der Trauerfeier sowie Frau Schultz vom
Bestattungsinstitut ANTEA für die große Unterstützung.
Ihr Manfred im Namen aller Angehörigen
Sohland a. d. Spree, im Februar 2019

Zurück