Karlheinz Elfering : Danksagung

Veröffentlicht am 16.März 2019

Was bleibt sind Erinnerung und Dankbarkeit.

Karlheinz Elfering
* 28. 3. 1935

† 13. 2. 2019

Hiermit bedanke ich mich bei unserem Sohn Detlef und seiner Frau Katrin
und bei meinen Enkelkindern, bei meiner Nichte Helga mit Familie sowie
bei Anett und Tochter und den vielen guten Freunden, die uns in vielen Jahren
der Krankheit, Hilfe und Unterstützung gaben. Bei Frau Weyrich, unserem
Hausarzt Herrn Dr. Stupka und Frau Dr. Wilke, der Caritas insbesondere
bei Schwester Bettina und den Pflegekräften der Tagespflege der Volkssolidarität
und dem Luisenstift, den Helfern des Frauenbundes und der Physiotherapie.
Ebenso danke ich der Hausgemeinschaft, dem Redner Herrn Ackermann für
seine zu Herzen gehende Trauerrede sowie dem Bestattungshaus Ullrich.
In stiller Trauer
Irmgard Elfering
Görlitz, im März 2019

Zurück