Käthe Ihle : Danksagung

Veröffentlicht am 31.März 2018

Wenn das Licht erlischt, bleibt die Trauer,
wenn die Trauer vergeht, bleibt die Erinnerung.
In der schweren Stunde des Abschieds durften wir noch einmal erfahren,
wie viel Liebe, Freundschaft und Achtung unserer lieben
Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma

Käthe Ihle
entgegengebracht wurde. Für die große Anteilnahme, die uns durch einen
stillen Händedruck, herzlich geschriebene Worte, Blumen und Geldzuwendungen zuteil
wurde sowie für das ehrende Geleit zur letzten Ruhestätte, danken wir auf diesem Wege
allen Verwandten, Bekannten, Nachbarn und Freunden auf das Herzlichste.
Ein besonderer Dank gilt der Diakonie Sozialstation und Tagespflege,
Herrn Pfarrer Schwarzbach, der Gaststätte „Nordquell“
sowie dem Bestattungshaus Ullrich.
In stiller Trauer
Ihre Söhne Karl-Heinz und Eckehard mit Familien
Görlitz, Cottbus und Dresden, im März 2018

Zurück