Käthe Müller : Danksagung

Veröffentlicht am 16.Januar 2021

Lobe den Herrn, meine Seele,
und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat.
Psalm 103,2

Zum Heimgang unserer lieben Mutter und Großmutter

Käthe Müller, geb. Langner
wurde uns vielfältige Anteilnahme entgegengebracht.
Dafür unser aufrichtiger Dank.
Besonders danken wir den Schwestern und
Pflegern der Sozialstation Diakonie St. Martin,
Pfarrer Dr. Pietz für seine tröstenden Worte,
den Mitarbeitern der Evangelischen Innenstadtgemeinde für die liebevolle Ausgestaltung des Trauergottesdienstes sowie dem
Görlitzer Bestattungshaus Ullrich.
Im Glauben verbunden
ihre Töchter Angelika Gollner
und Ruth-Andrea Lammert
Enkel Jorg
Görlitz, im Januar 2021

Zurück