Kathrin Jokiel : Danksagung

Veröffentlicht am 17.May 2021

Festhalten was man nicht halten kann,
begreifen wollen was unbegreiflich ist,
im Herzen tragen was ewig ist.

Danke für die tröstenden Worte
Danke für die liebevolle Umarmung
Danke für den leisen Händedruck
Danke für die Gedanken, mit denen Ihr bei uns
gewesen seid.
Danke für die Blumen und Geldgaben
Danke

Kathrin Jokiel mit Familie
Pulsnitz, im Mai 2021

Zurück