Klaus-Dieter : Danksagung

Veröffentlicht am 25.Juli 2020

„Ich weiß es kommt der Tag, da wirst du wieder lachen, wirst du wieder tanzen, wirst dich wieder freun,
da kannst du es kaum fassen, fallen alle Lasten und alles ist wie neu.
Und du wirst aufrecht gehn, dieses Wunder sehn, selbst wenn alles fällt, sich gegen dich dann stellt,
du wirst den Berg erklimmen, über Mauern springen, dann ist der schwere Lauf vorbei,
es kommt der Tag, da bist du frei.“
A. Weiss
Überwältigt von der großen Anteilnahme, der Wertschätzung und Liebe, die meinem Mann

Klaus -Dieter
entgegengebracht wurde, sage ich mit unseren Kindern herzlich Dank.
Danke für jedes Gebet und gedankliche Verbundenheit,
Danke für jede Ermutigung,
Danke für jeden Trost,
Danke für jedes liebe geschriebene oder gesprochene Wort,
Danke für jedes unausgesprochene Wort,
in Form einer Umarmung oder stillem Händedruck,
Danke für jede Art der Zuwendung,
Danke für jede finanzielle Unterstüzung,
Danke für jede Hilfe,
Danke für die wundervollen Blumen und die wunderbare Musik,
Danke für eure Begleitung
auf dem Weg durch seine schwere Erkrankung und in der schweren Stunde des Abschieds
von meinem geliebten Mann, unserem lieben Papa und Opi.
Im Namen aller Angehörigen
Katrin Jahr
„Und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid
noch Geschrei noch Schmerz; denn das Erste ist vergangen.“
Offb. 21, 4

Zurück