Klaus Kammel : Danksagung

Veröffentlicht am 12.Dezember 2020

Danksagung
Loslassen kostet weniger Kraft, als festhalten
und trotzdem ist es so viel schwerer.
Nachdem wir Abschied genommen haben
von meinem lieben Lebensgefährten, Vater,
Opa und Bruder, Herrn

Klaus Kammel
danken wir allen, die sich in stiller Trauer
mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme
auf so vielfältige und liebevolle Weise
zum Ausdruck brachten.
Unser besonderer Dank gilt unserem Hausarzt
Herrn Dr. Voigt und seinem Team,
der Pflege zuhaus Goldberg GmbH,
dem SAPV-Team Löbau, der Trauerrednerin
Frau Bonow sowie dem Bestattungsinstitut Fuchs.
In bleibender Erinnerung:
Seine Lebensgefährtin Birgit
seine Tochter Susann mit Familie
seine Schwester Kristina
Oberoderwitz, im Dezember 2020

Zurück