Klaus Klatte : Danksagung

Veröffentlicht am 13.März 2021

Ohne Dich – zwei Worte so leicht zu sagen und doch so endlos schwer zu ertragen.
Schweren Herzens nahmen wir Abschied und gedachten dankbar der schönen Zeit,
die wir mit Klaus verbringen durften.
Es ist mir ein Herzensbedürfnis, all denen Dank zu sagen, die mir beim Verlust meines
geliebten Ehegatten

Klaus Klatte
geb. 21. 3. 1940

gest. 20. 1. 2021

durch die erwiesene Anteilnahme zur Seite standen.
Ich möchte allen Verwandten, Freunden, Bekannten, Nachbarn
und ehemaligen Arbeitskollegen meinen tiefempfundenen Dank
für einen stillen Händedruck, tröstende Worte, gesprochen oder
geschrieben, Blumenpräsente, Geldzuwendungen sowie das
ehrende Geleit zur letzten Ruhestätte aussprechen.
Ein besonderer Dank gilt dem Bestattungsunternehmen Brigitte
Schröter für die würdige Gestaltung der Trauerfeier sowie Herrn
Blumberg für seine einfühlsamen Worte und die musikalische
Umrahmung.
In tiefem Schmerz und großer Dankbarkeit:
Seine Ehefrau Renate
und Angehörige
Die Trauerfeier mit Urnenbeisetzung fand situationsbedingt im kleinen Kreise statt.

Zurück