Klaus Neumann : Danksagung

Veröffentlicht am 4.April 2020

Das Leben geht weiter. - Ja. Die Zeit heilt alle Wunden. -Vielleicht.
Die Lücke jedoch, die durch den Tod des geliebten Menschen entsteht,
lässt sich niemals schließen.
Erträglich wird sie nur durch die Liebe in unseren Herzen.
Tiefbewegt und überwältigt von der großen Anteilnahme und Wertschätzung,
die wir erfahren durften und die uns Trost und Kraft gaben,
danken wir von ganzem Herzen ALLEN, die sich mit uns in vielfältiger Weise
beim schmerzlichen Abschied von meinem lieben Ehemann, unserem Vati und Opa

Klaus Neumann
verbunden fühlten.
Besonders gilt unser Dank Herrn Räffler vom Bestattungsinstitut Fuchs für seine liebevolle
Begleitung und umsichtige Unterstützung in dieser, für uns alle schwierigen Zeit.
Ebenso danken wir dem Redner Herrn Wolter für seine einfühlsamen und
tröstenden Worte sowie Herrn Simmchen für seine würdevolle
musikalische Umrahmung der Trauerfeier.
Ohne dich wird alles anders sein wir sind dankbar, dass es dich gab.
Seine Monika und Familie
Hirschfelde, im März 2020

Zurück