Klaus Rothmann : Danksagung

Veröffentlicht am 17.Oktober 2020

So wie ein Blatt vom Baume fällt,
so geht ein Leben aus der Welt,
doch die Vögel singen weiter.
Für die liebevollen Beweise aufrichtiger Anteilnahme,
die uns durch stillen Händedruck, herzliche Umarmung,
einfühlsam geschriebene und gesprochene Worte sowie
Blumen und Geldzuwendungen zum Abschied von
meinem lieben Mann, unserem guten Vater,
Schwiegervater und Opa, Herrn

Klaus Rothmann
entgegengebracht wurden, möchten wir uns auf diesem
Wege bei allen Verwandten, Freunden, Nachbarn
und Bekannten herzlich bedanken.
Unser besonderer Dank gilt der Ortsfeuerwehr und
dem Musikzug Eichgraben, Familie Schulze,
Herrn Simmchen sowie Herrn Räffler
vom Bestattungsinstitut Fuchs.
In tiefer Dankbarkeit:
Seine Ruth
seine Kinder Frank und Kerstin mit Familien
Eichgraben, im Oktober 2020

Zurück