Klaus Schuster : Danksagung

Veröffentlicht am 30.März 2019

Nicht die Jahre in unserem Leben zählen,
sondern das Leben in unseren Jahren.
Hiermit danken wir allen, die uns durch Gespräche, Briefe und
Blumen in den vergangenen schweren Stunden beim
Abschied von meinem Mann, unserem Vater und Opa

Klaus Schuster
zur Seite standen und mit uns fühlten.
Besonderer Dank gilt dem Pflegedienst Lange
für die fürsorgliche Betreuung.
Seine Frau Margita
seine Kinder und Enkel
Dresden und Radebeul im März 2019

Zurück