Klaus Sternal : Danksagung

Veröffentlicht am 12.November 2020

Danksagung
Erinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel der Trauer leuchten.
Nachdem wir Abschied von meinem lieben Mann, Vater und
Opa, Herrn

Klaus Sternal
genommen haben, möchten wir uns bei allen
Verwandten, Freunden, Bekannten und Nachbarn für die Anteilnahme durch Wort, Schrift,
Blumen, Geldzuwendungen und stillen Händedruck herzlich bedanken. Ein besonderer Dank
gilt dem Pflegeteam des Malteserpflegeheimes
„St. Monika“ für die aufopferungsvolle Pflege
auf der Demenzstation und dem Beerdigungsinstitut Karsten Mitzschke.
In Dankbarkeit:
Seine Ehefrau Hildegard
seine Kinder Silvia und Henry
seine Enkel Leah und Niklas
Kamenz, im Oktober 2020

Zurück