Konrad Gäbler : Danksagung

Veröffentlicht am 25.November 2019

Danksagung
In Liebe und Dankbarkeit nahmen wir Abschied
von meinem lieben Vati, Schwiegervater und
Opa, Herrn

Konrad Gäbler
Für die aufrichtige Anteilnahme durch Wort, Schrift, Blumen
und Geldzuwendungen möchten wir uns bei allen Verwandten, Bekannten und Nachbarn herzlich bedanken.
Ein besonderer Dank gilt den Ärzten und dem Pflegepersonal
der Station Katharina im Malteserkrankenhaus Kamenz, der
Gärtnerei Bellmann, Frau Pfarrerin Hiecke, dem Lindengasthof Oberlichtenau und dem Bestattungsinstitut Uwe Schuster.
In stiller Trauer:
Seine Tochter Karin
mit Familie
Oberlichtenau, im November 2019

Zurück