Lothar Furkert : Danksagung

Veröffentlicht am 12.September 2020

Eine Stimme, die vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr.
Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen,
die niemand nehmen kann.
Ganz lieben Dank allen, die sich in stiller
Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre
Anteilnahme durch herzlich geschriebene Worte,
Geldzuwendungen, Blumen zum Ausdruck
brachten und meinen lieben Mann, Vater und
Bruder

Lothar Furkert
auf seinem letzten Weg begleitet haben.
Besonderer Dank gilt meinen Nachbarn „Kobis“ und den
Gartenfreunden Gunther mit Ingrid für die tolle Hilfe.
Danke an die Ärzte und Schwestern der Klinik - REHA
Schloss Pulsnitz für die liebevolle Unterstützung und
Betreuung.
Dem Redner Herrn Czekalla danken wir für seine einfühlsamen Worte und dem Bestattungshaus Werner Billing.
In stiller Trauer
seine Sieglinde
Sohn Peter mit Sandra
Brüder Heinz und Werner mit Familien
Pirna, Wolmirstedt, Canada

Zurück