Lothar Thau : Danksagung

Veröffentlicht am 27.Februar 2021

Wo die Welt ein Wunder sieht, lässt uns Gott beginnen.
Jochen Klepper

Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme, die uns durch Wort, Schrift, Blumen
und Geldzuwendungen beim Abschied nehmen von meinem lieben Ehemann,
unserem Vater, Schwiegervater und Opa

Lothar Thau
zu teil wurden, bedanken wir uns bei allen Verwandten, Freunden, Nachbarn, Schulfreunden und Bekannten recht herzlich.
Ebenso gilt unser Dank seinem Hausarzt Herrn Dr. Mrosek mit
seinem Praxis-Team, der Caritas-Sozialstation Ostritz, Herrn Pfarrer
Jonathan Hahn für seine liebevollen Worte des Gedenkens,
der Kantorin Frau Ingrid Bühler und dem Bläser Herrn Christoph
Kilian für die musikalische Umrahmung, der Gärtnerei Junge,
der ABG Kiesdorf-Dittersbach, der FFW Kiesdorf, dem RGZV
e.V. Schönau-Berzdorf, dem RGZV Großhennersdorf, dem
Hospiz „Siloah“ sowie dem Görlitzer Bestattungshaus Ullrich.
In stiller Trauer
Ehefrau Edeltraud und Kinder mit Familien
Kiesdorf, im Februar 2021

Zurück