Lotte Robel : Danksagung

Veröffentlicht am 24.Oktober 2020

Wenn sich der Mutter Augen schließen,
ihr treues Herz für immer bricht,
dann ist das schönste Band zerrissen,
denn Mutterliebe ersetzt sich nicht.
In Liebe und Dankbarkeit nahmen wir Abschied von unserer
lieben Mutti, Schwiegermutti, Omi, Uromi, Schwester und
Tante

D
A
N
K
E

Lotte Robel
Für die aufrichtige Anteilnahme durch liebevoll
geschriebene Worte, Blumenschmuck, Geldzuwendungen und stillen Händedruck danken wir
allen Verwandten, Nachbarn und Bekannten recht
herzlich. Ein besonderer Dank gilt den Schwestern,
Pflegern sowie dem gesamten Personal des Seniorenhäus’l Lawalde und den Ärztinnen Frau Dr.
Bulla und Frau Dr. Heyne. Vielen Dank auch dem
Blumenhaus und dem Bestattungsunternehmen
Schröter sowie der Rednerin Frau Peschke.
In stiller Trauer
Sohn Hartmut mit Carmen
im Namen aller Angehörigen

Cunewalde, im Oktober 2020

Zurück