Luise Schmeisky : Danksagung

Veröffentlicht am 16.May 2020

Danksagung
Du siehst den Garten nicht mehr grünen,
in dem Du einst so froh geschafft,
siehst Deine Blumen nicht mehr blühen,
weil Dir der Tod nahm alle Kraft.

Luise Schmeisky
geb. Ilgen
Wir danken all jenen, die sie ein Stück ihres Lebensweges
begleitet haben und möchten uns für die überwältigende
Anteilnahme in Form von lieb geschriebenen Worten, wunderschönen Blumen, großzügigen Geldzuwendungen, ehrendem
Geleit sowie gedanklichen Umarmungen bei ALLEN auf das
Herzlichste bedanken.
Ganz besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Herfen für seine
tröstenden Worte, der Bestattung Fleischer, dem Kantor
E. Mühle, der Kreuzträgerin Brigitte Thielemann, den Bläsern und
den Trägern, der Gärtnerei Hebert und allen, die sie über viele
Jahre medizinisch betreut haben.
In dankbarer Erinnerung:
Ihr Ehemann Günter Schmeisky
ihre Tochter Sabine Gommlich mit Familie
Dorfhain, im Mai 2020

Zurück