Magdalena Hartmann : Danksagung

Veröffentlicht am 7.Dezember 2019

Erinnerungen
sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel
der Trauer leuchten.

Herzlichen
Dank

Neustadt, im Dezember 2019

... für die tröstenden Worte, gesprochen oder geschrieben, für den
Händedruck, wenn Worte fehlten, für Blumen und alle Zeichen der
Liebe, Achtung und Wertschätzung, die uns zum Abschied unserer
lieben Mutter, Schwiegermutter und Omi

Magdalena Hartmann
geb. 27.08.1933

gest. 18.11.2019

entgegengebracht wurden.
Wir möchten uns auf diesem Wege bei allen Verwandten, Freunden,
ehemaligen Arbeitskollegen, Nachbarn und Bekannten recht herzlich bedanken. Unser besonderer Dank gilt Frau Berg-Rodewald
und dem Team des Pflegedienstes provitam, Herrn Lohmann und
den Kolleginnen der Markt-Apotheke, den Familien Berthold und
Blumenbach sowie den übrigen Freunden der Englisch-Runde. Für
das ehrende Geleit danken wir auch dem Apotheker-Ehepaar Riedel
aus Bad Schandau, Familie Erlbeck aus Pirna und den Neustädter
Familien Mates, Wolf und Finsterbusch. Nicht zuletzt gilt unser Dank
dem Verein der Natur- und Heimatfreunde, dem Bestattungsunternehmen Lohr und dem Redner Herrn Voigt für seine einfühlsamen
Worte.
In stiller Trauer und Dankbarkeit
Peter Hartmann und Dr. Eva Hollenbach
im Namen aller Angehörigen

Zurück