Manfred Kießlich : Danksagung

Veröffentlicht am 13.Juli 2018

„Behaltet mich so in Erinnerung,
wie ich in vielen schönen Stunden
mit Euch zusammen war.“
Wir sind gerührt und ergriffen von der großen Anteilnahme,
den vielen Beweisen des Mitgefühls und der Wertschätzung durch
Wort, Schrift, Blumen und Geldzuwendungen sowie das ehrende Geleit
beim Abschied von unserem lieben Entschlafenen

Manfred Kießlich
Wir danken allen Verwandten, Freunden, Nachbarn, Bekannten
sowie den Ärzten und Schwestern des Dialysezentrums Bautzen.
Unser besonderer Dank gilt dem Bestattungsinstitut Uta Schilder
und dem Trauerredner Herrn Koban, welche uns in diesen
schweren Stunden mit Rat und Tat zur Seite standen.
In stiller Trauer und Dankbarkeit:
Lebensgefährtin Erika mit Lutz und Familie
Tochter Barbara mit Familie
Sohn Andree mit Familie
Tochter Jeanette mit Familie
Halbendorf/Spree, im Juli 2018

Zurück