Manfred Kunath : Danksagung

Veröffentlicht am 1.Februar 2020

Ich wär so gern bei Euch geblieben,
doch das Schicksal sagte nein.
Lasst mich in stillen Stunden
in den Gedanken bei Euch sein.

Manfred Kunath
Herzlichen Dank
für alle Worte des Trostes, gesprochen oder geschrieben
für einen Händedruck, wenn die Worte fehlten,
für Blumen-, Kranz- und Geldspenden
für alle Zeichen der Freundschaft und des Mitgefühls,
all denen, die unseren Manfred im Leben
und auf seinem letzten Weg begleitet haben.
Schmorkau, im Januar 2020
In liebevoller Erinnerung:
Deine Edith, Kinder,
Stiefkinder mit Partnern
und Enkel

Zurück