Manfred Strehle : Danksagung

Veröffentlicht am 6.März 2021

Danksagung
Einschlafen dürfen, wenn man das Leben
nicht mehr selbst gestalten kann,
ist der Weg zur Freiheit
und ein Trost für Alle.

Manfred Strehle
Herzlichen Dank sagen wir allen, die sich in stiller Trauer
mit uns verbunden fühlten und uns ihre Anteilnahme
auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Besonderer Dank gilt unserer Hausärztin Frau
Dr. med. Wohlgemuth, dem Pflegedienst der Diakonie,
dem Städtischen Bestattungswesen Meißen
sowie dem Trauerredner Herrn Ziermann
für seine einfühlsamen Worte.
In bleibender Erinnerung:
Deine Ehefrau Sieglinde
Dein Bruder Christian mit Ute
Sohn Thomas mit Enkel Roland und
Ronny mit Christin und Urenkel Piet
Großenhain, im Januar 2021

Zurück