Marcus Prater : Danksagung

Veröffentlicht am 22.Februar 2020

Danksagung
Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren,
aber es ist tröstend zu erfahren,
wie viel Liebe, Freundschaft und Achtung ihm entgegengebracht wurde.
Tief bewegt von der großen Anteilnahme und den vielen Beweisen des Mitgefühls durch tröstende
Worte, stillen Händedruck, liebevoll geschriebene Zeilen, Blumen und Geldzuwendungen sowie ehrendes Geleit in den schmerzlichen Stunden des Abschiedes von unserem lieben

Marcus „Mutz“ Prater
geb. 21.04.1985 gest. 09.01.2020
möchten wir auf diesem Wege allen recht herzlich danken.
Ein besonderer Dank gilt den Mitarbeitern der Firma
Herrmann Karosserie & Lack, der Rednerin Frau Lantzsch
und Frau Vogel von ANTEA Bestattungen.
In Liebe und Dankbarkeit:
Sein Sonnenschein Filina mit Milena
seine lieben Eltern Harald und Angelika
sein lieber Bruder Alexander mit Kerstin und Sandy
im Namen aller Angehörigen und all seinen Freunden
Deutschenbora, im Februar 2020

Zurück