Margarete Koch : Danksagung

Veröffentlicht am 7.August 2019

Wer zu Gottes Ruhe gekommen ist,
der ruht auch von seinen Werken.
Hebräer 4, 10

Danke
für einen stillen Händedruck,
für tröstende Worte, gesprochen oder geschrieben,
für alle Zeichen der Zuneigung und Liebe,
für all die Blumen.

Margarete Koch
In Liebe und Dankbarkeit
Constance mit Familie
Kamenz, im Juli 2019

Zurück