Margarete Mickan : Danksagung

Veröffentlicht am 3.April 2021

DA N K S A G U N G
Bewahr mir ein Erinnern wie einen Lebenskuss.
So bleib ich in der Nähe, auch wenn ich gehen muss.
Erzähl von mir mit Lachen so waren wir ja einst.
Erzähl die tollsten Sachen, auch wenn du nachher weinst.
Herzlichen Dank sagen wir Allen, die sich in stiller Trauer
beim Abschied von unserer lieben Tante,
Cousine, Schwägerin und Freundin

Margarete Mickan
mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme
auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Unseren besonderen Dank gilt Herrn Pfarrer Ramsch
für seine persönliche Gestaltung der Trauerrede, dem
Altenpflegeheim Weißenberg, dem Krankenhaus Bautzen
Station 1, der Gärtnerei Graf für die liebevolle Gestaltung
des Blumenschmucks, Frau Martina Dunkel für die
musikalische Gestaltung mit Herrn Reichel und dem
Bestattungsunternehmen Hinz für die Begleitung.
In liebevoller Erinnerung:
Kerstin, Martin & Karoline
Baruth, im März 2021

Zurück