Margarete Pohle : Danksagung

Veröffentlicht am 18.April 2020

Einschlafen dürfen wenn man müde ist,
und eine Last fallen lassen,
die man lange getragen hat, ist ein stilles Geschenk.

Danke
für die lieben Beweise aufrichtiger Anteilnahme beim Heimgang
von

Margarete Pohle
geb. Winkler
Danke, Herrn Dipl.-Med. Uwe Hörhold mit seinem
Team für die langjährige ärztliche Betreuung.
Danke, dem Klinikum Ebersbach-Neugersdorf.
Danken möchte ich auch dem Bestattungsunternehmen Kuhne für die liebevolle Begleitung
sowie Pfarrerin Šimonovská für ihre einfühlsamen
Worte.
In lieber Erinnerung und Dankbarkeit
Ulrike
Taubenheim / Spree, im April 2020

Zurück