Margarete Zumpe : Danksagung

Veröffentlicht am 14.November 2020

Da n k s a g u n g
Nachdem wir Abschied genommen haben von meiner
lieben Ehefrau, Schwester, Schwägerin und Tante

Margarete Zumpe
möchten wir allen Verwandten, Bekannten,
Freunden, Nachbarn, Schulfreundinnen
und Schulfreunden für die aufrichtige
Anteilnahme durch Geldspenden, Blumen,
eine stumme Umarmung und stillen Händedruck herzlichst danken.
Ebenso gilt unser Dank dem Seniorenwohnhaus „Am
Belmsdorfer Berg“ der Station A2, der Gemeinschaftspraxis Dr. Barbara und Thomas Wiedner mit ihrem Team
für die jahrelange sehr gute Betreuung, Pfarrer Mitzscherling für seine tröstenden Worte, dem Bestattungsunternehmen Katzer für die gute Betreuung und dem Hofcafe
„Zur Lachtaube“ für die gute Bewirtung.
Im Namen aller Angehörigen

Ehemann Günter
Schönbrunn, im Oktober 2020

Zurück