Margit Schwerin : Danksagung

Veröffentlicht am 4.August 2021

Man sieht die Sonne langsam untergehen
und erschrickt doch,
wenn es plötzlich dunkel ist.
Franz Kafka

Danksagung
Nachdem wir unsere liebe Mutter, Oma und
Uroma, Frau

Margit Schwerin
geb. 02.10.1929

gest. 04.07.2021

zur letzten Ruhe gebettet haben, ist es uns ein Bedürfnis allen
zu danken, die uns durch stillen Händedruck, Blumen- und
Geldspenden sowie ehrendes Geleit beim Abschiednehmen
begleitet haben.
Für ihre Unterstützung danken wir besonders der Hausarztpraxis Wesner und dem Bestattungsunternehmen Kirschner
sowie dem Trauerredner Herrn Koban für seine trostreichen
Worte.
Familie Hans-Herbert Stille
im Namen aller Angehörigen
Laußnitz, im Juli 2021

Zurück