Marianne Häntzschel : Danksagung

Veröffentlicht am 24.November 2020

Danksagung
Als Gott sah, dass der Weg zu lang, das Atmen zu schwer
und der Hügel zu steil wurde, legte er seinen Arm um sie
und sprach: „Komm heim“.
Es ist wieder schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren.
Wir möchten uns ganz herzlich bedanken für die tröstenden
Worte, gesprochen oder geschrieben, für den stillen Händedruck, die Umarmungen, die wundervollen Blumen, Geldspenden sowie die große Beteiligung beim Abschiednehmen
von unserer lieben Mutter

Marianne Häntzschel
* 10. 10. 1935

† 06. 11. 2020

Besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Albert, den
Mitarbeitern der VS Sozialstation Bischofswerda
und im Pflegeheim Stolpen, Wohnbereich 3,
dem Bestattungsinstitut Uwe Schuster, dem
Blumenhaus Schneider in Arnsdorf sowie allen
Verwandten, Freunden und Bekannten, welche
sie auf ihrem letzten Weg begleitet haben.
Im Namen aller Angehörigen
Ihre Kinder Gerald, Kornelia und Uwe
mit Familien
Bühlau, im November 2020

Zurück