Marta Johanna Hildegard Hoffmann : Danksagung

Veröffentlicht am 17.November 2018

DANKSAGUNG
Erinnerungen erzählen uns von Liebe, von Nähe und all dem Glück,
das wir durch dich, liebste Mutti, Omi und Uromi, erfahren durften.
Erinnerungen gehen nicht ohne das Versprechen
wiederzukehren, wenn unser Herz sie ruft.
Es war uns ein großer Trost nicht allein zu sein bei dem schmerzlichen Abschied von
unserer geliebten Mutti, Omi und Uromi

Marta Johanna Hildegard Hoffmann
geborene Dehmel
* 24. Mai 1928

† 25. Oktober 2018

und wahrzunehmen, dass so viele andere Menschen, die sie kannten,
sie auch geliebt, geschätzt und geachtet haben.
Wir möchten allen Verwandten, Freunden, Nachbarn, Bekannten
und ihren Mitbewohnern des Altenpflegeheimes von Herzen danken,
die unsere liebe Hildegard auf ihrem letzten Weg begleitet
oder ihre aufrichtige Anteilnahme und Verbundenheit
auf vielfältige Weise zum Ausdruck gebracht haben.
Ein besonderer Dank gilt den Mitarbeitern des
Altenpflegeheimes Kirschallee in Hochkirch,
Herrn Pfarrer Thomas Haenchen für die tröstenden Worte,
dem Organisten Herrn Bartke, der Sängerin Susann Bartke
sowie dem Bestattungsinstitut ANTEA.
In stiller Trauer und Dankbarkeit
Ihre Kinder Harald und Barbara mit Familien

Zurück