Martha Ast : Danksagung

Veröffentlicht am 8.Juli 2020

„Menschen, die wir lieben, bleiben für immer,
denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.“
Wir haben Abschied genommen von unserer lieben
Mutti, Schwiegermutti, Oma und Uroma

Martha Ast
geb. Riedel
und möchten uns ganz herzlich bei allen
bedanken, die ihre Anteilnahme durch
tröstende Worte, gesprochen oder geschrieben, durch eine Umarmung oder
einen stillen Händedruck zum Ausdruck
brachten.
Unser besonderer Dank gilt dem Personal
der Station A5 im Klinikum Görlitz und
den Mitarbeitern im Hospiz „Siloah“ in
Herrnhut für die besonders liebevolle und
einfühlsame Pflege.
In Dankbarkeit und stiller Trauer
Rita, Martina und Andreas mit Familien

Zurück