Martha Kothe : Danksagung

Veröffentlicht am 10.März 2018

Das Leben ist vergänglich, was bleibt ist die Erinnerung.

Danksagung
Für die lieben Beweise aufrichtiger Anteilnahme sowie das ehrende
Geleit in der Stunde des Abschieds von

Martha Kothe
26.06.1913 – 09.02.2018

sagen wir allen Freunden und Bekannten unseren
herzlichen Dank.
Besonderer Dank gilt dem APH Skt. Georg, dem
Pfarrer Michael Gärtner, der Pfarrgemeinde, der
Landeskirchlichen Gemeinschaft und dem Bestattungshaus K. Mitzschke.
In stiller Trauer
Lydia Noack und Klaudia Schewelis mit Familien
Kamenz, März 2018

Zurück