Martin Förster : Danksagung

Veröffentlicht am 9.März 2019

Danksagung
Schlicht und einfach war Dein Leben,
treu und fleißig Deine Hand,
immer helfend für die Deinen,
schlafe wohl und habe Dank.
Nachdem wir Abschied genommen haben von unserem
lieben Bruder, Schwager, Onkel und Cousin

Martin Förster
geb. 27. 11. 1939

gest. 08. 02. 2019

möchten wir uns bei allen Verwandten,
Bekannten, Nachbarn und Freunden, die uns
durch Wort, Schrift, stillen Händedruck,
Geldzuwendungen und ehrendes Geleit ihre
Anteilnahme bekundeten und uns auf diesem
schweren Weg begleitet haben, ganz herzlich
bedanken.
Besonderer Dank gilt Herrn Dr. S. Lenk, Herrn Dipl. Med.
Bade, dem Pflegedienst Becker, dem Team der Seniorenresidenz Schönfeld, den Kameraden der FFw-Weißig a. R.,
Herrn Pfarrer Seffer für seine einfühlsamen Worte, dem
Solobläser Herrn Trentzsch, dem Bestattungshaus DOLOR
und der Gaststätte „Straucher Scheune“.
In Liebe und Dankbarkeit:
Deine Geschwister
im Namen aller Angehörigen
Weißig a. R., im Februar 2019

Zurück