Martin Schlagehan : Danksagung

Veröffentlicht am 16.Februar 2019

Siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.
Matthäus 28, 20

D A N K E
Tief bewegt von der aufrichtigen Anteilnahme und den zahlreichen
Beweisen des Mitgefühls durch ehrendes Geleit, einen stillen
Händedruck, herzlich gesprochene und geschriebene Worte, ein
stilles Gebet, Blumen und Geldzuwendungen beim Abschiednehmen von unserem lieben Entschlafenen, Herrn

Martin Schlagehan
bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Verwandten, Nachbarn, Bekannten, früheren
Arbeitskollegen und Schulkameraden.
Besonderer Dank gilt Herrn OA Dr. med. Reifenrath und der Station 8 des KKH Zittau,
Frau OÄ Dr. med. Karthäuser und der Palliativstation des KKH Ebersbach, dem Pflegedienst
Petra Jung, dem SAPV-Team, Herrn Pfarrer Dr. Reichenbach, dem Kirchenchor unter Leitung
von Kantor Brandler, Herrn Hartmut Simmchen, dem Bestattungsinstitut Schenk unter der
Leitung von Herrn Mende, unserem lieben Markus Riedel und allen, die zur würdevollen
Gestaltung der Beerdigung beigetragen haben.
In liebevoller Erinnerung
Bianka-Maria
Ilka-Maria und Bernd
Matthias und Brigitte
Claudius, Anja und Emil
im Namen aller Anverwandten
Oderwitz, im Februar 2019

Zurück