Matthias Rennau : Danksagung

Veröffentlicht am 3.April 2021

Danksagung
Kein Abschied ist für immer, auch wenn der Letzte so erscheint.
Irgendwann sehen wir uns wieder, auf ewig dann vereint.
Und auch der Schmerz, der wird vergehen,
für den einen schnell, den anderen schwer.
Die Zeit bestimmt wann wir uns sehen, umgeben von einem Lichtermeer.
(David Rennau)

Für die liebevollen Beweise der Anteilnahme an dem schmerzlichen Verlust von
meinem lieben Mann, unserem guten Vater und Opa

Matthias Rennau
danken wir von Herzen allen Verwandten, Freunden und Bekannten, Nachbarn,
Arbeitskollegen und ehemaligen Arbeitskollegen.
Unser Dank gilt auch der Hausarztpraxis Dr. Sebastian Exner für die jahrelange
Betreuung, dem Bestattungsunternehmen Holger Trede für die vielseitige Unterstützung sowie der Rednerin Anke Thiele für die würdevolle Gestaltung der Trauerfeier.
Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren,
aber es ist tröstend zu erfahren, wieviel Ehrung, Achtung,
Liebe und Freundschaft ihm entgegengebracht wurde.
In liebevoller Erinnerung und Dankbarkeit
seine Meike
seine Kinder mit Familien
im Namen aller Angehörigen
Struppen, im März 2021

Zurück