Michael Hommel : Danksagung

Veröffentlicht am 9.Januar 2021

Michael Hommel
15.07.1965 – 01.11.2020

Nach kurzer, schwerer Krankheit wurde er aus unserer
Mitte gerissen.
Es war ein großer Trost zu wissen, wie geachtet und
beliebt er war. Wir sind alle stolz und dankbar für
die vielen wunderschönen Jahre voller Liebe, Zuneigung und Harmonie, die wir alle mit ihm verbringen
durften.
Wir hatten das Glück, von ihm zu lernen und von
seinem Wesen zu gewinnen. Er bleibt für immer der
stumme Mittelpunkt in unserer Familie, an dem wir
uns aufrichten werden.
Es ist schwer, einen lieben Menschen zu verlieren, es
ist wohltuend, so viel Anteilnahme zu empfangen.
Die damit zum Ausdruck gebrachte Verbundenheit
hat uns tief bewegt.
Dafür danken wir von Herzen.
Ehefrau Kerstin
seine Kinder mit Ehepartnern und Enkeln
Mutter und Schwiegermutter

Zurück