Monika Flämig : Danksagung

Veröffentlicht am 31.May 2019

Danksagung
Monika Flämig liebte das Leben
und sie liebte die Menschen.
Wir bedanken uns für die so zahlreich
gereichten Hände, für die vielen lieben
Worte und Gedanken. Wir danken für
all die Liebe, die Sie uns als Familie
zuteilwerden ließen. Besonderen
Dank an Schwester Kordula und das
SAPV-Team sowie Pfarrer Huth und
die Mitarbeiter des ASB in Niesky.
Wir bedanken uns auch für die Spenden an die Tafel Oberlausitz e.V.
„Die Zeit, die du für deine Rose gegeben hast,
sie macht deine Rose so wichtig.“

Thomas Flämig und Familie
Niesky im Mai 2019

Zurück