Monika Frenzel : Danksagung

Veröffentlicht am 1.Februar 2020

Manchmal bist du in unseren Träumen,
oft in unseren Gedanken, stets in unserer Mitte
und immer in unseren Herzen.
Herzlichen Dank
allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten, die
sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre
Anteilnahme beim Abschiednehmen von unserer lieben

Monika Frenzel
durch stillen Händedruck, liebe Worte, Blumen und
Geldzuwendungen zum Ausdruck brachten.
Unser besonderer Dank gilt dem Bestattungshaus Fieber,
dem Blumenladen „Blums“, dem Rosenhof Görlitz,
der Gaststätte „Zur Windmühle“ in Kunnerwitz,
Herrn Pfarrer Kroll, der Kantorin Frau Kroll-Hurtig,
der Rednerin Julia Boegershausen,
der Hausärztin Frau Großmann,
dem Klinikum Görlitz Station B 2 und D 1 und
der Uniklinik in Dresden.
In liebevoller Erinnerung und Dankbarkeit
Ehemann Dietmar
ihre Kinder Simone, Mathias und Andreas mit Familien
Markersdorf, im Januar 2020

Zurück