Monika Schuppe : Danksagung

Veröffentlicht am 7.April 2018

Danksagung
Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der uns lieb war, ging.
Was bleibt, sind Liebe, Dank und Erinnerung.
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme, die
uns durch ehrendes Geleit, stillen Händedruck, schönen
Blumenschmuck, Geldzuwendungen und liebevoll
geschriebene Worte beim Abschiednehmen von meiner
lieben Frau, guten Mutti, Schwiegermutti, Oma und
Uroma

Monika Schuppe
geb. Eichler
entgegengebracht wurden, möchten wir
auf diesem Wege allen Verwandten, Nachbarn, Freunden und Bekannten unseren
herzlichen Dank aussprechen.
Ein besonderer Dank gilt der Hausärztin
Frau Dr. Meinung, der Ärztin Frau Dipl.
med. Arzberger, Herrn Pfarrer Beyer und
dem Frauenchor, der Gaststätte Freund
sowie dem Bestattungshaus DOLOR.
In Liebe und Dankbarkeit:
Dein Günter
Dein Sohn Ralf mit Sylke
Deine Enkelin Laura mit André
und Sonnenschein Lotta
sowie Dein Enkel Josef mit Nora
Ebersbach, im April 2018

Zurück