Olaf Naumann : Danksagung

Veröffentlicht am 1.Dezember 2018

Wenn ihr an mich denkt, dann seid nicht traurig. Erzählt lieber von mir und
traut euch ruhig zu lachen. Lasst mir einen Platz zwischen euch,
so wie ich ihn im Leben hatte.

Olaf Naumann
geb. 29. Juli 1964 gest. 2. November 2018
Durch Deine Einzigartigkeit bleibst Du für alle
und in unseren Herzen unvergessen.

Herzlichen Dank
sagen wir, tief gerührt von der überwältigenden Anteilnahme an diesem harten
Schicksalsschlag, für alle Zeichen der Liebe, Freundschaft und Wertschätzung
beim viel zu frühen Abschied von meinem geliebten Mann, unserem herzensguten
Vati, Schwiegersohn, Bruder, Schwager, Onkel, Freund und Kollegen.
Besonders danken möchten wir allen Ersthelfern, dem Pflegepersonal der
Unfallchirurgie-Intensivtherapiestation IOIA des Uniklinikums Leipzig, dem
Bestattungshaus Illgen für die würdevolle Begleitung in dieser schweren Zeit und
meinem Kollegen Horst Daute für seine bewegende Rede.
Seine Rita, seine Söhne Sven mit Yvonne und Chris
im Namen aller Angehörigen und Freunde
Bestattungshaus Illgen

Leisnig, im November 2018

Zurück