Paul Fischer : Danksagung

Veröffentlicht am 9.Januar 2019

DANKSAGUNG
Ich wollt so gern noch bleiben
und lass Euch doch allein.
Lasst mich in stillen Stunden
noch oftmals bei Euch sein.
Nachdem wir Abschied genommen haben
von meinem lieben Mann, unserem lieben
Vati, Schwiegervati, Opa und Uropa, Herrn

Paul Fischer
möchten wir uns auf diesem Wege für die vielen liebevollen
Beweise aufrichtiger Anteilnahme durch Wort, Schrift, stillen
Händedruck, Blumen und Geldzuwendungen sowie
ehrendes Geleit bei allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten recht herzlich bedanken.
Unser besonderer Dank gilt dem Pflegedienst „Contentus“,
Herrn Dr. Grundmann, der FFW Seyde für die erwiesene
Ehrung, Herrn Pfarrer Trommler, den Bläsern, dem Blumengeschäft Grohmann, der Gaststätte Schunkelscheune
und dem Bestattungshaus Ingo Bejsovec.
In Liebe und Dankbarkeit
seine liebe Irma
seine lieben Töchter
Renate, Christine und Simona
mit ihren Familien
Seyde, Hermsdorf/Erzgebirge und Reichenau,
im Januar 2019

Zurück