Peter Kloß : Danksagung

Veröffentlicht am 14.Dezember 2019

Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual der Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Dorn, sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

Peter Kloß
* 14. 09. 1951

† 27. 11. 2019

Wir sind sehr dankbar für jede stille Umarmung, für die vielen tröstenden
Worte, für den Händedruck, wenn Worte fehlten, für die Blumen und Geldspenden und für alle Zeichen der Liebe, Verbundenheit und Freundschaft.
Wir sind überwältigt von der Anteilnahme, die uns entgegengebracht wurde.
Es ist ein großer Trost in Zeiten der Trauer so viel Mitgefühl zu erfahren.
Unser ganz besonderer Dank gilt
* allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten die mit uns fühlten und mit uns Abschied
von Peter nahmen
* dem SAPV-Team, insbesondere Schwester Christiane – ihr wart uns eine große Stütze
* dem Pflegedienst Claudia Engfer – für die tägliche Hilfe
* Herrn Andreas Müller-Pannach – für seine liebevolle physiotherapeutische Betreuung
* dem Bestattungsinstitut Kuhne – für die würdevolle Begleitung
* Frau Angelika Bonow – für die besonders wundervolle Rede
In Liebe und Dankbarkeit:
Deine Sonja, Hagen mit Doreen
und im Namen aller Angehörigen.

Zurück