Reiner Friedrich : Danksagung

Veröffentlicht am 4.Juli 2020

Wohl dem Menschen,
der gelernt hat zu ertragen,
was er nicht ändern kann,
und preiszugeben mit Würde,
was er nicht retten kann.

Reiner Friedrich
2. 6. 52 – 13. 5. 20
Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren.
Jedoch zu wissen, wie viele ihn schätzten und gern hatten,
gibt uns Trost und Kraft.
Herzlichen Dank an alle, die sich mit uns verbunden
fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise
zum Ausdruck brachten.
Ingrid und Jens Friedrich im Namen aller Angehörigen

Zurück