Reinhard Franz Hauptfleisch : Danksagung

Veröffentlicht am 12.September 2020

Ich sterbe,
aber meine Liebe zu Euch stirbt nicht.
Ich werde Euch vom Himmel herab lieben,
wie ich Euch auf Erden geliebt habe.
Hieronymus

Herzlichen Dank
für ein stilles Gebet; eine jede Umarmung; für tröstende Worte, gesprochen oder
geschrieben; für einen Händedruck wenn Worte fehlten, für die Blumen und
Geldzuwendungen; für alle Zeichen der Liebe und Freundschaft, die meinen
lieben Ehemann, unseren Papa, Opa und Bruder

Reinhard Franz Hauptfleisch
geb. 22. März 1953

gest. 01. August 2020

im Leben und auf seinem letzten Weg begleitet haben.
Ganz besonderen Dank der Palliativstation der Oberlausitzer Kliniken Bautzen
für die herzliche Zuwendung und liebevolle Pflege in seinen letzten Tagen,
dem SAPV-Team, den Ärzten Herrn Dr. Schmidt und Frau Dr. Dittrich für die
medizinische und menschliche Betreuung, der Physiotherapie Domsch,
dem Team und den Sportfreunden vom Fitnessclub Prima Klima Malschwitz,
dem Gartenvorstand und den Gartenfreunden der „Morgensonne“ e.V. Bautzen,
allen Freunden, Verwandten, Bekannten, ehemaligen Klassenkameraden
und Arbeitskollegen, dem Bestattungsunternehmen Brigitte Schröter für
die würdevolle Begleitung und Herrn Pfarrer Tiede für die tröstenden Worte.
In stiller Trauer
Ehefrau Elisabeth im Namen aller Angehörigen

Zurück