Renate Erika Klingenberg : Danksagung

Veröffentlicht am 24.Dezember 2020

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war, lebt nicht mehr.
Was uns bleibt sind Liebe, Dank und Erinnerungen
an viele schöne Jahre.
Für die vielen Zeichen der Anteilnahme, Verbundenheit und
Freundschaft, die wir nach dem Tode unserer lieben Mutti,
Oma und Uroma

Renate Erika Klingenberg
erfahren haben, danken wir herzlich allen,
die nicht an der Trauerfeier teilnehmen
durften und in Gedanken bei uns waren, im
Besonderen allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn, den Teams der Gemeinschaftspraxis Dr. Huse, der Elbelandklinik Riesa,
der Christlichen Sozialstation Meißen, der
Physiotherapeutin Kathrin Jentzsch von der
Physiooase Meißen, dem Städtischen Bestattungswesen und der Friedhofsverwaltung
sowie Herrn Ziermann für seine tröstenden
Worte.
Im Namen aller Angehörigen
Steffen und Kathrin Klingenberg

Zurück