Renate Frankenstein : Danksagung

Veröffentlicht am 28.Dezember 2019

Danksagung
Wenn ihr mich sucht,
dann sucht in eurem Herzen.
Wenn ihr mich dort findet,
dann lebe ich in euch weiter.
Schweren Herzens haben wir Abschied genommen
von unserer lieben Mutter, Oma und Uroma, Frau

Renate Frankenstein
Herzlichen Dank sagen wir allen, die sich
in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten, mit uns
Abschied genommen haben und ihre Anteilnahme
auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Dank sagen möchten wir auch dem Pflegedienst
Mächold, dem Redner Herrn Leupolt sowie
dem Bestattungsinstitut Fuchs.
In stiller Trauer und Dankbarkeit:
Ihr Sohn Jörg mit Silvia
ihr Enkel Falk mit Krissi
ihr Urenkel Henning
Eckartsberg, im Dezember 2019

Zurück