Renate Haase : Danksagung

Veröffentlicht am 23.Januar 2021

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,
die an ihn denken.
Nachdem wir Abschied genommen haben von unserer
lieben Mutter, Schwiegermutter, Omi, Uromi, Schwester und
Tante

Renate Haase
geb. Wittig
geb. 31. 07. 1933

gest. 29. 12. 2020

möchten wir auf diesem Wege Danke sagen
allen, die in stiller Trauer durch liebevolle
Zeilen, Telefonate und Geldzuwendungen ihre
Anteilnahme zum Ausdruck brachten.
Unser besonderer Dank gilt dem Seniorenzentrum „Pro civitate“ Plessa, Herrn Pfarrer Pohl
für seine tröstenden Worte, der Blumen- und
Kranzbinderei Agnes Schulze für den schönen
Blumenschmuck sowie den Mitarbeitern der
DOLOR Bestattung.
In Trauer und liebevoller Erinnerung:
Dein Sohn Ulli mit Andrea,
Enkel Susan und Jana mit Familien
Dein Sohn Steffen
Dein Sohn Michael mit Kerstin,
Enkel Eike mit Familie
Dein Sohn Thomas mit Karin,
Enkel Tobi und Tommy
Deine Schwiegertochter Angelika,
Enkel Mathias und Daniela mit Familien
Deine Schwester Annelies mit Familie
Oelsnitz, Treugeböhla, Ebersbach, Weßnitz, im Januar 2021

Zurück